Anmeldesteuer-Online - HD Software & Beratungs GmbH

erste Schritte



Beispiele zur Erfassung und Übermittlung der Anmeldesteuern (Umsatz- und Lohnsteuer) (manuelle Erfassung in Anmeldesteuer-Online)

Hier finden Sie eine Vorgehensweise, wie Sie zunächst Ihre Stammdaten erfassen, die Anmeldesteuern eingeben und diese dann an das Finanzamt übermitteln können.

Wie richte ich die Stammdaten ein?
Wie erfasse ich die Anmeldesteuern?
Wie übermittle ich die Anmeldesteuern zum Finanzamt?


Beispiele zur Erfassung und Übermittlung der Lohnsteuer- bescheinigungen (manuelle Erfassung in Anmeldesteuer-Online)

Hier finden Sie eine Vorgehensweise, wie Sie zunächst Ihre Stammdaten erfassen, die Daten eingeben und diese dann an das Finanzamt übermitteln können.

Wie richte ich die Stammdaten der Mitarbeiter ein?
Wie erstelle ich ein Zertifikat?
Wie erfasse ich die Lohnsteuerbescheinigung (LStB)?
Beim Eingeben der Stammdaten oder der Lohnsteuerbescheinigung werden Hinweistexte ausgegeben. Was muss ich tun?
Wie übermittle ich die Lohnsteuerbescheinigung (LStB) zum Finanzamt?
Wie fordere ich das Protokoll einer Lohnsteuerbescheinigung (LStB) an?
Welche neuen Funktionen gibt es beim Import zu beachten?


Beispiele zur Erfassung und Übertragung der Anmeldesteuern und Lohnsteuerbescheinigungen

Hier finden Sie eine Vorgehensweise, wie Sie zunächst Ihre Stammdaten erfassen, die Daten eingeben und diese dann an das Finanzamt übermitteln können.

im Programm Anmeldesteuer-Online

Wie erstelle ich ein Zertifikat?
Wie übermittle ich die Anmeldesteuern zum Finanzamt?
Wie übermittle ich die Lohnsteuerbescheinigung (LStB) zum Finanzamt?
Wie fordere ich das Protokoll einer Lohnsteuerbescheinigung (LStB) an?


Beispiele zur Einrichtung eines Proxyserver

Hier finden Sie eine Vorgehensweise, wie Sie ihren Proxyserver für die Übermittlung der Anmeldesteuer einrichten können.

Wie richte ich den Proxyserver für Anmeldesteuer-Online ein?


bekannte Probleme zu LStB

Übersicht der aktuell bekannten Probleme und deren Lösung für die Übermittlung der LStB (Elster/teric).

gibt es bekannte Probleme und deren Lösungen?
Bei der Übermittlung der Lohnsteuerbescheinigung erfolgt der Fehlerhinweis: Validierung 100. Was bedeutet dies?



Das Zertifikat des ElsterOnline-Portals (Nutzen, Erstellen und Verwenden)!


Nutzen:

Das Zertifkat des ElsterOnline-Portals benötigen Sie um Meldedaten zu signieren (d.h. die Meldungen werden durch die im ElsterOnline-Portal hinterlegten Daten authentifiziert) und über ELSTER an die Finanzbehörden zu senden.

Dies betrifft alle LStB’s (Lohnsteuerbescheinigungen)!


Erstellen:

Das Zertifkat des ElsterOnline-Portals richten Sie in 3 Schritten ein. Zunächst wählen Sie die Sicherheitsstufe ihres Zertifikates im ElsterOnline-Portal aus und geben danach ihre Stammdaten ein. Zur Sicherheit um Missbrauch vorzubeugen wird zusätzlich ein Steuermerkmal (wie z.B. die zuletzt gezahlte Lohnsteuer für den Vormonat) abgefragt.

Danach erhalten Sie per E-Mail eine Aktivierungs-ID und an die beim Finanzamt hinterlegte Anschrift einen Brief mit einem Aktivierungs-Code zugesendet.

Mit beiden Daten können Sie nun ihr Konto im ElsterOnline-Portal aktivieren und das ausgewählte Zertifikat auf ihren Computer/Rechner laden. Bei der Auswahl der Sicherheitsstufe ELSTERSpezial oder ELSTERPlus bekommen Sie einen USB-Stick oder ggf. eine Signaturkarte zugesandt.


Wie erstelle ich ein ELSTER-Zertifikat auf www.elster.de um UStA,LStA oder LStB später zu übermitteln?
Wie aktiviere ich mein ElsterOnline-Portal Zertifikat (Aktivierungs-ID und Aktivierungs-Code liegen vor)?
Wie melde Ich mich, nachdem das ELSTER-Zertifikat auf www.elster.de erstellt wurde am ElsterOnline-Portal an?


Verwenden:

Mit ihrem vom ElsterOnline-Portal ausgestellten Zertifikat können Sie nun ihre Meldungen signieren. Die vorhandene Sicherheitstufe (Signaturart) können Sie im Programm Anmeldesteuer-Online unter Stammdaten > Datenlieferant eintragen.


Wie setzte ich das Zertifikat des ElsterOnline-Portals in Anmeldesteuer-Online ein?



Bestellen Sie gleich! Anmeldesteuer-Online ExPak 2014


Folgende Erweiterungen erwerben Sie, wenn Sie das Produkt Anmeldesteuer-Online ExPak 2014 bestellen:

  • Verwaltung mehrerer Datenlieferanten mit eigenen Zertifikaten
  • Zuordnung eines Datenlieferanten zu einer Firma
  • bis zu 999 Datenlieferanten
  • bis zu 999 Firmen/Mandanten und Finanzämter
  • ELSTER Zertifikate (Basis, Stick und Signaturkarte)
  • bis zu 999 Zertifikate
  • mehr als 10000 Meldungen UStVA, Dauerfristverlängerung, LStA und LStB
  • neuer zukunftssicherer Übermittlungsweg mit ELSTER ERiC (benötigt keine zusätzliche JAVA Version)
  • zusätzliche Archivierung der Empfangsprotokolle als HTML Datei
  • Importfunktion für ELSTAM Daten
  • Importfunktion für CSV und XML Dateien
  • Exportfunktion der Archivdaten in das CSV oder XML Format
  • optionale Exportfunktion der zusätzlichen XML Informationen (Sendung und Protokoll)
  • optionale Exportfunktion der zusätzlichen XML Informationen base64 codiert
  • Datenübernahme aus dem Jahr 2005-2013



Bestellen Sie unter: Anmeldesteuer-Online ExPak 2014






Bitte lesen Sie anschließend diese Einführung aufmerksam durch, drucken Sie sie gegebenenfalls aus.


Finanzamt und Hardware


Bevor Sie mit Anmeldesteuer-Online arbeiten, überprüfen Sie bitte und beantragen Sie gegebenenfalls folgendes:

1. Haben Sie an dem Computer, an dem Sie mit Anmeldesteuer-Online arbeiten wollen, einen Internetzugang?

falls nein:
Da die elektronische Steuerübermittlung über das Internet abläuft, muß eine Internetverbindung von diesem Computer möglich sein. Wenn Sie Anmeldesteuer-Online auf einem Computer betreiben wollen, der keinen direkten Zugriff auf das Internet hat, sondern hinter einem Proxy oder im Netzwerk arbeitet, und es Anmeldesteuer-Online nicht gelingt eine Verbindung aufzubauen, setzen Sie sich bitte mit HD Software & Beratungs GmbH in Verbindung.

2. Haben Sie Anmeldesteuer-Online auf Ihrem Computer installiert und die entsprechende Laufzeitumgebung eingerichtet?

falls nein:
Anmeldesteuer-Online führt beim ersten Aufruf eine Überprüfung durch, ob die entsprechenden Dateien, die zum Betrieb benötigt werden, vorhanden sind. Falls dies nicht der Fall ist, erhalten Sie eine Meldung, daß Anmeldesteuer-Online keine Daten übermitteln kann. Eine manuelle Erfassung mit Ausdruck ist dennoch möglich. Sie finden weiter unten Downloadlinks für Ihr Betriebssystem.

3. Haben Sie nach dem Start von Anmeldesteuer-Online die Stammdaten ausgefüllt?

falls nein:
Anmeldesteuer-Online wird nur dann eine Übermittlung vornehmen, wenn Sie alle Stammdaten vollständig ausgefüllt haben.

4. Haben Sie schon ein Zertifikat unter www.elster.de beantragt?

falls nein:
Um Lohnsteuerbescheiniugungen für den Zeitraum ab 2009 zu übertragen benötigen Sie ein Zertifikat, dass Sie unter www.elster.de beantragen können. Die Vorgehensweise ist im obingen Abschnitt beschrieben.


Hinweis: Es ist möglich, mit Anmeldesteuer-Online eine Vorsteueranmeldung manuell zu erfassen und auszudrucken.


Systemvoraussetzungen (ELSTER):

Für das Übertragen der Dateien zu ELSTER ist ggf. die Installation eines Updates von Microsoft notwendig. Dieses enthält neue Visual C++ Runtime Dateien.

Das Update erhalten Sie unter:

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=a5c84275-3b97-4ab7-a40d-3802b2af5fc2



Beim anklicken von 'Anzeigen' öffnet sich die Internetseite von Microsoft auf der Sie das Update herunterladen können. Installieren Sie dieses Update und starten Sie danach das Programm Anmeldesteuer-Online erneut."


Systemvoraussetzungen (Betriebssystem):

Windows 2000 SP4; XP SP2; XP SP3; 2003; Vista 32+64; 2008, Windows 7 32+64, Windows 8 32+64, Pentium IV oder vergleichbarer Prozessor und etwa 100 MB freier Speicherplatz für das Programm selbst. Etwa 150 MB für Download und Programm.



Installation für Betriebssystem:


Windows 2000 SP4

Sie müssen zum Installieren als Administrator angemeldet sein.

Überprüfen Sie, ob bereits Service Pack 4 für Windows 2000 installiert ist. Wenn nicht, installieren Sie diesen bitte. Sie finden diesen Service Pack hier.

Installieren Sie Mdac_typ.exe
Mdac_typ.exe Microsoft Data Access Components 2.8

Starten Sie den Computer neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Installieren Sie Windows2000-KB829558-x86-DEU.exe Windows2000-KB829558-x86-DEU.exe Jet 4.0 SP8 (Win2000)
Starten Sie den Computer neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.


Windows XP SP2/ XP SP3

Sie müssen zum Installieren als Administrator angemeldet sein. In SP2 (Service Pack 2) sind alle aktuellen Dateien vorhanden. Sie erhalten eine Fehlermeldung wenn Sie trotzdem versuchen eines der oben aufgeführten Updates auszuführen.

HD Software & Beratungs GmbH | Diese Seite drucken | Impressum | Datenschutz